HPS Home Power Solutions erhält Wachstumsfinanzierung von der Banco Santander S.A.

Berlin, 04. Juli 2022

HPS Home Power Solutions (HPS), der weltweit führende Anbieter von Ganzjahres-Stromspeichern auf Basis von grünem Wasserstoff für Gebäude, hat mit der Banco Santander S.A. eine Finanzierung über 30 Mio. Euro in Form eines Darlehens für das weitere Unternehmenswachstum abgeschlossen. Die Banco Santander S.A. wird darüber hinaus zum strategischen Wachstumspartner für die Finanzierung und den internationalen Vertrieb des Ganzjahres-Stromspeichers picea.

„Die Aufmerksamkeit für unser Unternehmen und die Nachfrage nach unserem Ganzjahres-Stromspeicher picea steigen stetig an. Uns erreichen Anfragen für das Produkt aus allen Kontinenten. Insofern sind wir froh, mit der Banco Santander S.A. nicht nur den nächsten Wachstumsschritt zu finanzieren, sondern auch langfristig strategisch zusammenzuarbeiten. Wir werden die Finanzierung nutzen, um unsere Strukturen weiter auszubauen und die Technologie weiterzuentwickeln und international zu wachsen. In diesem Zusammenhang bedanke ich mich besonders bei unserem langjährigen Aktionär und Partner EIT InnoEnergy und dessen CEO für die DACH-Region, Christian Müller, für die Anbahnung dieser wichtigen Partnerschaft“,

erläutert Jewgeni Elster, Finanzvorstand von HPS.

„Als weltweit tätiges Finanzinstitut sehen wir uns in der Verantwortung, technologische Innovationen zum Klimaschutz zu unterstützen. Den Bereichen erneuerbare Energien und Energiespeicherung kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Die strategische Zusammenarbeit mit HPS ist für uns daher ein wichtiges Anliegen. Der Ganzjahres-Stromspeicher picea kann einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, erneuerbare Energieträger im Gebäudesektor ganzjährig und unabhängig von den Wetterbedingungen nutzen zu können“,

ergänzt Lucas Arangüena Pazos, Global Head of ESG & SustainableTech bei Banco Santander S.A.

HPS wird die Mittel aus der Finanzierung in das Unternehmenswachstum investieren. Dabei sollen die Organisationsstrukturen und der Vertrieb weiter ausgebaut und die Internationalisierung vorangetrieben werden. Zudem wird HPS die Technologie hinter picea kontinuierlich weiterentwickeln.

Über HPS Home Power Solutions AG

HPS ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion von integrierten Energiespeichersystemen auf Basis von grünem Wasserstoff für Eigenheime, Mehrfamilienhäuser sowie Gewerbeimmobilien. Mit dem hochinnovativen Ganzjahres-Stromspeicher picea adressiert HPS Schlüsselbereiche der Energiewende. Nutzer können CO2-freiEnergieerzeugen, speichern und Gebäude ganzjährig mit Strom und Wärme versorgen.Das Berliner Unternehmen wurde 2014 von Zeyad Abul-Ella und Dr. Henrik Colell gegründet. Es stehtfür Sicherheit, Unabhängigkeit und Nachhaltigkeit in der dezentralen Stromversorgung. Für weitere Informationen besuchen Sie: www.homepowersolutions.de

Anfragen an die HPS Home Power Solutions AG

Nils Boenigk (Public Affairs & Public Relations)
Tel.: +49 30 235914-704
Email: nbo@homepowersolutions.de