Das gesamte picea-System ist dauerhaft technisch dicht. Es gibt keine messbare Diffusion von Wasserstoff. Rein rechnerisch vergehen 300 Jahre, bis 1 % Wasserstoff entwichen ist. Unsere Wasserstoff-Flaschen sind aus Stahl und haben eine zentimeterdicke Wand. Alle Leitungen sind aus Edelstahl und alle Verbindungen sowie Dichtungen sind dauerhaft technisch dicht.