KfW433 Programm läuft Ende des Jahres aus – jetzt noch 15.050€ Zuschuss sichern

Das bundesweite Förderprogramm 433 – Zuschuss Brennstoffzelle der KfW-Bank tritt am 31.12.2022 außer Kraft. Unser Ganzjahres-Stromspeicher picea wird mit 15.050€ gefördert.

Bis Ende des Jahres 15.050€ Zuschuss für Ihre picea sichern – selbst wenn das System erst im Sommer 2024 installiert wird.

Gefördert wird die in picea enthaltene Brennstoffzelle. Der Förderbetrag setzt sich aus einem Festbetrag von 6.800 € und einem leistungsabhängigen Betrag zusammen. In Abhängigkeit von der elektrischen Leistung wird die Brennstoffzelle zusätzlich mit 550 € je angefangene 0,1 kW gefördert. Für picea ergibt sich so ein maximaler Zuschuss von 15.050 €. Die Förderrichtlinie läuft Ende dieses Jahres aus und bislang ist keine Verlängerung des Programmes seitens der KfW angekündigt. Wenn Sie sich den Zuschuss von 15.050 € bis 31.12.2022 noch sichern wollen, kommen Sie gerne auf uns zu! Nach Zusage der Förderung haben Sie noch 18 Monate Zeit, die Maßnahme umzusetzen. Sie können demnach schon heute für Ihre picea entscheiden, die spätestens im Sommer 2024 installiert werden kann.

Die bundesweite KfW-Förderung ist kombinierbar mit regionalen Förderprogrammen. Wenn Sie unseren kostenlosen Fördermittelservice in Anspruch nehmen, kümmern wir uns um die Beantragung und Auszahlung Ihrer Förderung (Sie müssen uns lediglich eine Vollmacht ausstellen). Die Kosten für die Energieeffizienzexperten übernehmen wir ebenfalls für Sie.

Lassen Sie sich beraten